Torgau – grenznah zwischen Großstädten

 

Im Bereich der Jugendarbeit gibt es sehr viele unterschiedliche Wege und Möglichkeiten, wie jemand aktiv werden kann. Dabei sind es vor allem die kleineren Gemeinden, in denen sehr viele unterschiedliche Ansätze zum Thema Jugendarbeit vorhanden sind. Wer entsprechende Treffpunkte schaffen möchte, der sollte in jeder Hinsicht berücksichtigen, was alles möglich ist und was ein Treffpunkt für junge Menschen auch bieten muss, damit er wirklich genutzt und frequentiert wird, was leider nicht immer so leicht möglich ist.

Wer sich im Segment Jugendtreff umschaut, der wird merken, dass viele Treffpunkte genau so gestaltet werden, dass junge Menschen zum Beispiel in ihrer Freizeit gerne hier sind. Es sollte darauf geachtet werden, dass ein Treffpunkt, wie es zum Beispiel in Torgau der Fall ist, so gestaltet wird, dass verschiedene Jugendliche angezogen werden.

Damit ist gemeint, dass Jugendliche Menschen aus verschiedenen Altersklassen zu diesem Treff angezogen werden und mit dem Treffpunkt selbst auch etwas anfangen können. Wer in der Region Torgau wohnt und sich hier gut auskennt, der sollte genau wissen, auf was es alles ankommt und was alles getan werden kann, damit die Region ordentlich läuft. Jugendliche müssen sich mit einem Treffpunkt wirklich identifizieren können, damit sie diesen auch wirklich über einen langen Zeitraum wahrnehmen und sich hier oft treffen können. Daher sollten in jedem Fall verschiedene Angebote bereit gehalten werden, die genutzt werden können. Torgau ist hier sehr gut vorangegangen und bietet eine Menge an Möglichkeiten und Optionen für junge Menschen an.